Vivien Laumann

Diplom-Psychologin / Systemische Beraterin und Prozessbegleiterin

vivien.laumann@dissens.de 

+49 – (0)30 – 54 98 75-51

Projektleitung, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Bildungsreferentin im Projekt Interventionen für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt – Stärkung der Handlungsfähigkeit vor Ort

Arbeitsschwerpunkte

Forschung, Praxis und Theorie zu den Themen:

  • Geschlechterreflektierte Pädagogik
  • Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt
  • Geschlechterreflektierte Rechtsextremismusprävention
  • Historisch-politische Bildungsarbeit
  • Beratung

Abgeschlossene Projekte

Beruflicher Werdegang

Seit 10/2011: wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V

04/2015-03/2017: Weiterbildung in Systemischer Beratung und Prozessbegleitung am Berliner Institut für Familientherapie, Systemische Therapie, Supervision, Beratung und Fortbildung e.V.

10-12/2014: Visiting Scholar am Center for the Study of Men and Masculinities der Stony Brook University New York

  • Referentin der Erwachsenenbildung zu den Themen geschlechtliche und sexuelle Vielfalt, geschlechterreflektierte Pädagogik, Rechtsextremismus und Geschlecht, geschlechterreflektierte Rechtsextremismusprävention, Nationalsozialismus, Shoah, Erinnerungskultur
  • Referentin der außerschulischen politischen Jugendbildungsarbeit zu den Themen Nationalsozialismus, Shoah, Erinnerungskultur, Antisemitismus, Diskriminierung
  • Studium der Diplom-Psychologie an der Freien Universität Berlin;
  • Diplomarbeit: Rechtsextremismus und Geschlecht – Möglichkeiten und Grenzen einer genderreflektierenden Prävention von Rechtsextremismus;
  • Auszeichnung der Diplomarbeit mit dem FORENA-Nachwuchspreis der FH Düsseldorf 2012

Ausgewählte Publikationen

Laumann, Vivien / Wolter, Berit (2018): Es gibt mehr als blau und rosa. In: PraxisKita. Von wegen peinlich!? - Kindliche Sexualität. 52/18, S. 49-53.

Laumann, Vivien / Debus, Katharina  (2018): Interventionen für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt. Projekterfahrungen zwischen Vielfaltsförderung und Sexismuskritik. In: Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit in NRW e.V.: Betrifft Mädchen 2/2018, S. 79-82.

Laumann, Vivien / Debus, Katharina (2018): ‚Frühsexualisierung’ und ‚Umerziehung’? Pädagogisches Handeln in Zeiten antifeministischer Organisierungen und Stimmungsmache. Claus, Robert / Lang, Juliane / Peters, Ulrich (Hrsg.) (im Erscheinen): Antifeminismus in Bewegung. Verlag: Marta-Press, Hamburg.

Laumann, Vivien (2017): „So was haben wir hier nicht!?“ – Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in der Schule. In: Zeitschrift für Erziehung und Wissenschaft in Schleswig-Holstein 6/2017, S. 13-14.

Laumann, Vivien / Hechler, Andreas / Könnecke, Bernard (2015): Methode: Praxissituationen entgeschlechtlichen. In: Hechler, Andreas / Stuve, Olaf (Hrsg.), Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts. Opladen: Barbara Budrich, S. 73-78.

Laumann, Vivien / Stützel, Kevin (2015): „Dann bin ich ja gar nicht mehr authentisch“ Die Gefahr von Verkürzungen in der pädagogischen Rechtsextremismusprävention. In: Hechler, Andreas / Stuve, Olaf (Hrsg.), Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts. Opladen: Barbara Budrich, S. 135-150.

Laumann, Vivien / Debus, Katharina (Hrsg.) (2014): Rechtsextremismus, Prävention und Geschlecht. Vielfalt_Macht_Pädagogik. Reihe Arbeitspapiere der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf. Bestellung und kostenfreier Download.

Laumann, Vivien (2014). (R)echte Geschlechter? Die Bedeutung von Geschlecht für rechte Ideologien und Lebenswelten. In: Laumann, Vivien / Debus, Katharina (Hrsg.), Rechtsextremismus, Prävention und Geschlecht. Vielfalt_Macht_Pädagogik. Reihe Arbeitspapiere der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf. Bestellung und kostenfreier Download.

Laumann, Vivien / Debus, Katharina (2014): Von der Suche nach männlicher Souveränität und natürlicher Weiblichkeit. Geschlechterreflektierte Rechtsextremismusprävention unter den Vorzeichen von Geschlechteranforderungen und subjektiver Funktionalität. In: Laumann, Vivien / Debus, Katharina (Hrsg.), Rechtsextremismus, Prävention und Geschlecht. Vielfalt_Macht_Pädagogik. Reihe Arbeitspapiere der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf. Bestellung und kostenfreier Download.

Laumann, Vivien et al (2014): Von Rebellen, Helden und Freigeistern: Geschlechterkonstruktionen in extrem rechten Jugendmedien. In: Laumann, Vivien / Debus, Katharina (Hrsg.), Rechtsextremismus, Prävention und Geschlecht. Vielfalt_Macht_Pädagogik. Reihe Arbeitspapiere der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf. Bestellung und kostenfreier Download.

Laumann, Vivien (2014): Von 'Gender-Terroristen' und 'Homosexualisierung' – Rechtsextreme Geschlechterideologie am Beispiel der Thüringer Initiative Free Gender. In: Berliner Debatte Initial, Jg. 25, Heft 1/2014.

Laumann, Vivien (2014): Geschlechterreflektierte Pädagogik als Prävention von Rechtsextremismus. In BdWi-Studienheft 9, Wissenschaft von Rechts. Rechte Ideologie, Theorie und Netzwerke an Hochschulen, 2014.

Laumann, Vivien: VIELFALT_MACHT_SCHULE. Geschlechterreflektierende Arbeit an Schulen und die Prävention von Rechtsextremismus. In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Hrsg.): Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen, Heft 07/08.2013.

Laumann, Vivien (2013): Dekonstruktive Pädagogik als Ansatz einer genderreflektierenden Prävention von Rechtsextremismus. In: Amadeu Antonio Stiftung (Hrsg.). Gender und Rechtsextremismusprävention. Berlin: Metropol Verlag.

Laumann, Vivien et al. (2013): Gedenken offen – Gelände geschlossen? Der Beitrag des Bau- und Begegnungscamps 2008 zu einem Gedenkort Uckermark. In: Forschungswerkstatt Uckermark (Hrsg.): Unwegsames Gelände. Das Jugendkonzentrationslager Uckermark – Kontroversen um einen Gedenkort. Gütersloh: fwpf.

Laumann, Vivien / Lang, Juliane: Rechte Kerle? Geschlechterreflektierende Pädagogik als Prävention von Rechtsextremismus. In: Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e.V. (Hrsg.): Offene Jugendarbeit, Heft 04/2012.

Laumann, Vivien / Lehnert, Esther (2008): Wo die wilden Kerle wohnen. Die Attraktivität von Rechtsextremismus bei jungen Männern. In: Rosen auf den Weg gestreut.

Laumann, Vivien (2008): Frauen in der rechtsextremen Szene. In: Forum Kritische Psychologie 52 (2008).

Zuletzt aktualisiert am 02.07.2018