Stellenausschreibung Verwaltungsmitarbeiter*in

Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n  Verwaltungsmitarbeiter*in (w/m/d) 20-25 Wochenstunden (Erhöhung angestrebt), unbefristet.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für die vielfältigen Aufgaben in den Bereichen Buchhaltung, Personalabrechnung, allgemeine Vereinsverwaltung und Fördermittelbewirtschaftung eine*n Verwaltungsmitarbeiter*in in unbefristeter Teilzeit.
Die zu besetzende Position – Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und den Projektteams – ist eingebunden in einem engagierten Team und in eine Organisationskultur, die auf flachen Hierarchien und hoher Eigenverantwortlichkeit sowie auf gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung basiert.

Die Kernaufgaben der zu besetzenden Stelle sind Zahlungsverkehrverwaltung / Buchhaltung, Personalverwaltung sowie Allgemeine Geschäftsstellen- und Vereinsverwaltung

Wünschenswert sind über die genannten Kernaufgaben hinaus in einem flexiblen und mittelfristig ausbaufähigen Stellenzuschnitt je nach Eignung und Interesse die Aufgabenfelder Finanzbuchhaltung und Fördermittelverwaltung und -bewirtschaftung zu besetzen.

 

Die ausführliche Stellenausschreibung findet sich hier

Das Gender-Sternchen (*) dient als Verweis auf den Konstruktionscharakter von "Geschlecht". Wenn das Sternchen hinter einer Personenbezeichnung (z.B. Jungen*) steht verdeutlicht es, dass hier explizit alle Menschen gemeint sind, die sich mit dieser Bezeichnung identifizieren, durch sie definiert werden und/oder sich sichtbar gemacht sehen. Dadurch wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass sich unter der Bezeichnung verschiedene, vielfältige Positionierungen sammeln können. Gleichzeitig dient das Sternchen als Platzhalter um Raum für verschiedene geschlechtliche (und sexuelle) Verortungen zu lassen.