Save-the-Date für Train-the-Trainer-Reihen Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt

Aus dem Projekt Interventionen für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt bieten wir ab Herbst 2018 zwei Train-the-Trainer-Weiterbildungsreihen zur Qualifizierung für Fachkräfte-Bildung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt an. Ausschreibungen mit allen wichtigen Infos und Anmeldemöglichkeiten folgen bald.

Teilnehmende aus unseren bisherigen Weiterbildungsreihen (2017/18) haben bei der Anmeldung Vorrang.

Basis-Seminar: Übrige Plätze werden an Interessierte mit guten Vorkenntnissen im Themenfeld vergeben, wenn sie zusätzlich das Basis-Seminar (als Modul 0 der Weiterbildungsreihe) besuchen:
Termin: 2.-5.10.2018
Ort: Lisum Berlin-Brandenburg (Ludwigsfelde bei Berlin)

Termine und Orte der beiden Train-the-Trainer-Reihen:

1) Akademie Waldschlösschen (Gleichen bei Göttingen)
1. Modul: 3.-5. Dezember 2018
2. Modul: 4.-6. Februar 2019
3. Modul: 13.-15. Mai 2019
Referent_innen: Katharina Debus und Iven Saadi

2) Villa Fohrde (Havelsee bei Berlin)
1. Modul: 6.-8.11.2018
2. Modul: 18.-20.02.2019
3. Modul: 20.-22.05.2019
Referent_innen: Vivien Laumann und Andreas Hechler

Wir melden uns bald mit mehr Informationen. Nach Möglichkeit bitten wir darum, mit Rückfragen bis zur Ausschreibungsveröffentlichung zu warten, weil sich dann vieles von selbst klären sollte. In dringenden Fällen kann unter unserer Email-Adresse rückgefragt werden: interventionen@dissens.de