Weiterbildung in Sachsen-Anhalt: Jungen* in Care-Berufen

Eintägige Weiterbildung mit Daniel Holtermann.

Eine Erweiterung des Berufswahlverhaltens von Jungen* in Richtung von sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufen (Fürsorgeberufe) hat zur Voraussetzung, dass pädagogische Fachkräfte ihnen in der Phase ihrer Berufsorientierung geschlechtersensibel begleitend zur Seite stehen.
In der Weiterbildung werden dazu Methoden und Hintergründe für eine geschlechtersensible Berufsorientierung mit Jungen* vorgestellt. Diese Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe/-arbeit, Lehrkräfte, Sozialarbeiter*innen, Multiplikator*innen und Interessierte.

Weitere Infos gibt es hier.

Anmeldungen bis zum 28.08.20 auf der Website des KgKJH.

Zuletzt aktualisiert am 05.06.2020