Podcasts zu Schule & Geschlecht

mit der assoziierten Dissens-Mitarbeiterin Katharina Debus

Podcasts (in diesem Fall: Fachgespräche zum Zuhören) mit Klemens Ketelhut, Katharina Debus und Peter Bienwald im Rahmen der Heidelberger Antidiskriminierungsgespräche:

"Jungs sind klug und Mädchen fleißig?"

Schule – Leistung – Geschlecht

Ohne Angst verschieden sein können?

Bildungsteilhabe – Sexuelle Orientierung – Geschlecht

 

Beide Podcasts sind gegliedert in einen Teil I zur Bestandsaufnahme und Analyse der derzeitigen Situation und einen Teil II zu Konsequenzen für die Praxis.

Die Podcasts finden sich hier: https://mosaik-deutschland.de/2020/11/25/heidelberger-antidiskriminierungsge-spraeche-podcastreihe-teil-i-ii/?fbclid=IwAR1kTRm8O441ajyhM8F7UTmmEgOfASdFWsdVaEdS-RBDtgPGZVG5ojqaKWQ

 

Zuletzt aktualisiert am 05.06.2020

Das Gender-Sternchen (*) dient als Verweis auf den Konstruktionscharakter von "Geschlecht". Wenn das Sternchen hinter einer Personenbezeichnung (z.B. Jungen*) steht verdeutlicht es, dass hier explizit alle Menschen gemeint sind, die sich mit dieser Bezeichnung identifizieren, durch sie definiert werden und/oder sich sichtbar gemacht sehen. Dadurch wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass sich unter der Bezeichnung verschiedene, vielfältige Positionierungen sammeln können. Gleichzeitig dient das Sternchen als Platzhalter um Raum für verschiedene geschlechtliche (und sexuelle) Verortungen zu lassen.