Termine

15.10.2018 - 16.10.2018

Workshop Hassrede und Diskriminierung im Netz begegnen

Unser Projekt Social Media Interventions! bietet am 15.&16. Oktober 2018 in Zusammenarbeit mit dem SFBB einen Workshop zu sexistischen, homo-, trans*- und inter*feindlichen Angriffen in Sozialen Medien. Wir vermitteln grundlegendes Wissen zum Thema Hassrede sowie zu geschlechts- und sexualitätsbezogenen Diskriminierungen. Wir wollen Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und den Transfer in die pädagogische Praxis ermöglichen. Der Workshop findet im Jagdschloss Glienicke statt.

Es sind noch wenige Plätze frei!

Anmeldung bis zum 27. August und ausführlichen Beschreibung gibt es hier


06.11.2018 - 22.05.2019

Train-the-Trainer-Weiterbildungsreihen zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt im Schuljahr 2018/19

Im Schuljahr 2018-2019 bieten wir zwei Train-the-Trainer-Weiterbildungsreihen mit dem folgenden Titel an:

Pädagog_innen-Bildung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

Eine Weiterbildungsreihe für (auch zukünftige) Aktive der Aus- und Weiterbildung von Pädagog_innen, Bildungsarbeiter_innen und Ehrenamtlichen der Bildungsarbeit

Die Train-the-Trainer-Weiterbildungsreihen richten sich vorrangig an Teilnehmende aus unseren bereits abgeschlossenen Weiterbildungsreihen im Rahmen des Projekts. Quereinsteiger_innen, die bislang noch keine Weiterbildungsreihe in unserem Projekt besucht haben, besuchen zudem das im Anschluss beschriebene Basis-Seminar als Modul 0.

Train-the-Trainer-Reihe in der Bildungsstätte Villa Fohrde in Havelsee bei Berlin (ausgebucht)

Modul 1: 6.-8. November 2018
Modul 2: 18.-20. Februar 2019
Modul 3: 20.-22. Mai 2019

Referent_innen: Vivien Laumann & Andreas Hechler

Weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung.

Train-the-Trainer-Reihe in der Akademie Waldschlösschen in Gleichen bei Göttingen (ausgebucht)

Modul 1: 3.-5. Dezember 2018
Modul 2: 4.-6. Februar 2019
Modul 3: 13.-15. Mai 2019

Referent_innen: Katharina Debus & Iven Saadi

Weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung.

 

Basis-Seminar: Geschlecht & sexuelle Orientierung: Gesellschaftliche Anforderungen & Vielfalt (ausgebucht)

Eine Fortbildung für (zukünftige) Lehrkräfte, Pädagog_innen und Bildungsarbeiter_innen

02. bis 05. Oktober 2018

Referentinnen: Katharina Debus & Vivien Laumann

Durchführungsort: LISUM in Ludwigsfelde bei Berlin

Das Basis-Seminar ist gleichzeitig Modul 0 für Teilnehmende der Train-the-Trainer-Reihen, die noch nicht an einer unserer Projekt-Fortbildungsreihen teilgenommen haben.

Mehr Informationen in der Ausschreibung.


16.11.2018 - 17.11.2018

Tagung "Sexuelle Bildung, Heterogenität & Inklusion" am 16. und 17. November in Köln

Mitarbeiterin Katharina Debus wird mit einem Vortrag zu nicht-diskriminierender Sexualpädagogik zur Tagung beitragen.

Mehr Infos unter: www.hf.uni-koeln.de/40053